Erlen TG, Tobelbach: Hochwasserschutz

Auftraggeber: Gemeinde Erlen
Bearbeitung: 2003 – 2018
Kurzbeschrieb: Hochwasserschutzprojekt mit grossem Rückhaltebecken, abschnittsweisen Hochwasserschutzmassnahmen und Objektschutzmassnahmen bei einem grösseren Industriebetrieb
Unsere Leistungen: Variantenstudium/Vorprojekt, Auflageprojekt, Bauleitung
Gesamtkosten: 0.8 Mio. Fr.
Besonderes: Sehr lange Verhandlungen und Rechtsmittelverfahren
Beteiligung eines privaten Sachversicherers an Restkosten der Gemeinde

Eschlikon TG, Bahngraben – Ziegeleiweiher – Chräbsbach: Hochwasserschutz

Auftraggeber: Gemeinde Eschlikon
Bearbeitung: 2014 – 2018
Kurzbeschrieb: Bachöffnung und Hochwasserschutz im Zusammenhang mit der Meteorwasserableitung aus einem Industriegebiet, mit Aktivierung des Ziegeleiweihers als Retentionsraum und Steigerung des Naherholungswertes durch Anlage eines Fussweges um den Ziegeleiweiher
Unsere Leistungen: Konzept, Auflageprojekt, Bauleitung (Teil Wasserbau)
Partnerbüros: Kielholz + Stäheli AG, Eschlikon: Meteorwasserleitungen, Pressvortriebe
Gesamtkosten: 0.8 Mio. Fr.
Besonderes: Projekt im Spannungsfeld verschiedener Nutzungsansprüche: Siedlungsentwässerung (Meteorwassereinleitung aus Industriegebiet) – Hochwasserschutz (Unterlieger-Weiler Büfelden / Sirnach) – Naturschutz – Wassernutzung (Brauchwassernutzung InnoRecycling AG) – Naherholung (Fussweg) – Landwirtschaft (Nutzungen um Weiher)

Flawil SG / Gossau SG: Glatt, Revitalisierung Isenhammerweiher

Auftraggeber: Amt für Natur, Jagd und Fischerei des Kantons St. Gallen
Bearbeitung: 2005 – 2012
Kurzbeschrieb: Revitalisierung der Glatt (ca. 400 m) und eines ehemaligen Wasserkraftweihers, Gestaltung eines dynamischen Auengebietes
Unsere Leistungen: Vorprojekt, Auflageprojekt, Bauleitung
Partnerbüros: Kaden und Partner AG (Ökologie)
Gesamtkosten: 0.5 Mio. Fr.
Besonderes: Vorgängige Ausmerzung der im Weiher ausgesetzten Katzenwels-Population, Umgang mit belastetem Weiherschlamm (Textilindustrie)

Frauenfeld TG, Murg: Revitalisierung Murgauenpark

Auftraggeber: Kanton Thurgau, Amt für Umwelt (Murg / Altlauf) / Stadt Frauenfeld (Park)
Bearbeitung: 2012 – 2015
Kurzbeschrieb: Revitalisierung eines stadtnahen, dynamischen Fluss- und Auenraumes mit vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten als Naherholungsraum
Unsere Leistungen: Wasserbauliches Konzept, Projektentwürfe, Technischer Bericht, wasserbauliche Begleitung / Fachbauleitung
Partnerbüros: Ingenieurgemeinschaft mit BHAteam Ingenieure AG; weitere: Stauffer & Hasler Architekten / Martin Klauser Landschaftsarchitektur / Kaden + Partner AG (Ökologie)
Gesamtkosten: 3 Mio. Fr. (Wasserbau, ohne Parkelemente)
Besonderes: Gewinner Schulthess Gartenpreis, Schweizer Heimatschutz, 2017
Gewinner Goldener Hase, Hochparterre, 2016

Frauenfeld TG, Stadtbach: Sanierungskonzept

Auftraggeber: Stadt Frauenfeld, Amt für Tiefbau und Verkehr
Bearbeitung: 2017 – 2018
Kurzbeschrieb: Sanierungskonzept als Grundlage für die etappierte Umsetzung von Hochwasserschutzprojekten am Stadtbach über die nächsten 5 – 15 Jahre
Unsere Leistungen: Gesamtleitung, Bearbeitung Wasserbau
Partnerbüro: Fischer Ingenieure AG, Arbon

Thur und Rhein, Niederwasseraufnahmen 2015 und 2018

Auftraggeber: Kanton Thurgau, Amt für Umwelt
Bearbeitung: Spätherbst 2015 und 2018
Kurzbeschrieb: Qualitative Zustandsaufnahmen und Fotodokumentationen von Ufern, Ufermauern, Brückenfundamenten und Widerlagern, Wehren, etc.
Unsere Leistungen: Organisation, Ausführung, Auswertung und Dokumentation
Besonderes: Aufnahmen am Rhein vom Boot aus (Boot: Kraftwerke Schaffhausen)

Bichelsee-Balterswil / Aadorf / Eschlikon / Matzingen TG: Lützelmurg

Auftraggeber: Kanton Thurgau, Amt für Umwelt
Bearbeitung: 2003 - laufend
Kurzbeschrieb: Gemeindeübergreifendes Konzept für Hauptmassnahmen des Hochwasserschutzes an der Lützelmurg, basierend auf der Aktivierung von 4 Rückhalteräumen
Unsere Leistungen: Gesamtkonzept, Vorprojekte für 4 Rückhalteräume (über Gemeinden)
Partnerbüros: Kielholz + Stäheli AG (vorgezogene Massnahmen Bichelsee)
Besonderes: Verhandlungen unter Einbezug eines landwirtschaftlichen Schätzers im Gange; Realisierung des ersten RHB für 2019 vorgesehen

Münchwilen TG, Chräbsbach: Hochwasserschutz und Revitalisierung

Auftraggeber: Gemeinde Münchwilen
Bearbeitung: 2006 - laufend
Kurzbeschrieb: Hochwasserschutzkonzept, etappenweise Umsetzung; Hochwasserschutzmassnahmen, Gerinneausbauten, Gerinnerevitalisierungen, Bachöffnung
Unsere Leistungen: Konzept, Auflageprojekte, Bauleitung
Partnerbüros: BHAteam Ingenieure AG (Ingenieurgemeinschaft Teilprojekt Schelmenmoosbach)
Gesamtkosten: 1.9 Mio. Fr.
Besonderes: Langwierige Verhandlungen um Rückhalteraum auf der Kantonsgrenze TG-SG führen zu Verzicht auf Rückhalteraum und Konzeptänderung mit Ausbau / Revitalisierung der Bachstrecke durch St. Margarethen

Kreuzlingen TG, Chogenbach: Hochwasserschutz und Revitalisierung

Auftraggeber: Stadt Kreuzlingen, Bauverwaltung
Bearbeitung: 2013 – 2017
Kurzbeschrieb: Hochwasserschutzprojekt mit Sicherung des Raumbedarfes für Hochwasserschutz, Ökologie und Gewässerunterhalt im Bereich des Campingplatzes Hörnli
Unsere Leistungen: Konzept, Auflageprojekt, Bauleitung
Partnerbüros: WMG Gartenarchitektur GmbH, Kreuzlingen (Fussgängersteg Mündung)
Gesamtkosten: 0.8 Mio. Fr.
Besonderes: Hochwasserschutz- und Revitalisierungsprojekt innerhalb eines Campingplatzes, Mündungszone in Bodensee mit geschützter Strandrasengesellschaft

Kreuzlingen TG, Saubach: Hochwasserschutz

Auftraggeber: Stadt Kreuzlingen
Bearbeitung: 2014 – 2017
Kurzbeschrieb: Hochwasserschutzprojekt kombiniert mit einer Teil-Offenlegung, Objektschutzmassnahmen und mobilen Massnahmen
Unsere Leistungen: Auflageprojekt, Bauleitung
Partnerbüros: Anderes-Näf AG, Kreuzlingen (Beratung Geotechnik / Statik)
Gesamtkosten: 0.6 Mio. Fr.
Besonderes: Hochwasserschutzprojekt mit ökologischen und gestalterischen Aufwertungen unter beengten städtischen Verhältnissen

Kreuzlingen TG, Chogenbach Kurzrickenbach: Grundlagen Gestaltungsplan

Auftraggeber: Stadt Kreuzlingen, Bauverwaltung
Bearbeitung: 2014 / 2015 (Bearbeitung / Umsetzung Gestaltungsplanung laufend)
Kurzbeschrieb: Im Rahmen der Entwicklung und Aufwertung des Dorfkerns Kurzrickenbach soll auch der Chogenbach weitgehend offen gelegt und der Hochwasserschutz sichergestellt werden.
Unsere Leistungen: Wasserbauliche Grundlagen für Gestaltungsplan-Wettbewerb, wasserbauliche Begleitung der Gestaltungsplanung und der landschafts- und siedlungsplanerischen Bearbeitung
Partnerbüros: Sabine Kaufmann Landschaftsarchitektur, Uster; Ryf Partner Architekten AG, Zürich
Besonderes: Beratung der Bauverwaltung, interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Planern

Langrickenbach TG, Mülibach: Revitalisierung

Auftraggeber: Politische Gemeinde Langrickenbach (formelle Bauherrschaft) / Pro Natura Thurgau (Auftraggeberschaft / Projektträgerschaft)
Bearbeitung: 2007 – 2018
Kurzbeschrieb: Revitalisierung / Bachöffnung ca. 500 m‘
Unsere Leistungen: Konzept / Verhandlungen, Auflageprojekt, Bauleitung, Gewässerraumlinienplan
Partnerbüros: Dr. Roland Wyss GmbH, Frauenfeld (Bodenkundliche Baubegleitung)
Gesamtkosten: 0.8 Mio. Fr.
Besonderes: Projekt-Dokumentation mit regelmässigen Drohnenbefliegungen und Interviews mit Projektbeteiligten (Dominic Tinner im Auftrag des AfU TG)

Romanshorn TG, Dorfbach: Hochwasserschutz

Auftraggeber: Gemeinde Romanshorn
Bearbeitung: 2005 – 2011
Kurzbeschrieb: Komplexes Hochwasserschutzprojekt im dicht genutzten Siedlungsgebiet mit 1‘100 m Bachöffnungen, 500 m Revitalisierung und 3 Rückhaltebecken in Serie
Unsere Leistungen: Konzept / Variantenstudien, Auflageprojekte, Bauleitungen, Koordination
Partnerbüros: Moggi AG, Romanshorn (Schalungs- / Armierungspläne, Bauleitungen Teilprojekte); Ribi und Blum AG, Romanshorn (Statik, Schalungs- / Armierungspläne, Bauleitung Teilprojekt)
Gesamtkosten: 6.7 Mio. Fr.
Besonderes: Intensives Zusammenspiel von Hochwasserschutz, Revitalisierung und Naherholung

Sirnach TG, Tobelbach Littenheid

Auftraggeber: Gemeinde Sirnach
Bearbeitung: 2015 – 2019
Kurzbeschrieb: Hochwasserschutz- und Revitalisierungsprojekt, ca. 500 m‘
Unsere Leistungen: Konzept / Variantenstudien, Auflageprojekt, Bauleitung, Gewässerraumlinienplan
Partnerbüros: Kielholz und Stäheli AG (Detailprojekte und Bauleitungen Werkleitungsumlegungen, Ortsbeton und Durchlässe)
Gesamtkosten: 1.6 Mio. Fr.
Besonderes: anspruchsvolle Bachumlegung im Klinikareal

Steinach SG, Steinach (km 0.0 – km 3.0): Vorprojekt

Auftraggeber: Gemeinde Steinach
Bearbeitung: 2009 – 2017
Kurzbeschrieb: Sanierung (Hochwasserschutz und Revitalisierung) über ca. 2.9 km vom See bis zur Gemeindegrenze
Unsere Leistungen: Variantenstudium mit partizipativem Ansatz, Vorprojekt, Bauherrenunterstützung (Verhandlungen / Landerwerb / Begleitung UVP-Voruntersuchung)
Partnerbüros: Grünenfelder + Lorenz AG, St. Gallen (Ingenieurgemeinschaft)
Gesamtkosten: 17 Mio. Fr. (Kostenschätzung Vorprojekt)
Besonderes: Workshop-Prozess zur gemeinsamen Erarbeitung von Zielen und Massnahmengrundsätzen

St. Gallen SG, Kraftwerk Grafenau: Ökologischer Ausgleich

Auftraggeber: Kraftwerk Burentobel AG
Bearbeitung: 2017 – 2018
Kurzbeschrieb: Offenlegung / Revitalisierung des Mündungsabschnitts des Billenbergbaches und Gestaltung eines Altlaufes an der Sitter
Unsere Leistungen: Einspracheverhandlungen (mandatiert von Pro Natura); Landerwerbsverhandlungen, Auflageprojekt, Bauleitung (mandatiert von Kraftwerk Burentobel AG)
Gesamtkosten: 0.15 Mio. Fr.
Besonderes: Projekt im Spannungsfeld zwischen Ökologie, Kraftwerksprojekt und intensiver Raumnutzung durch Openair St. Gallen

Wagenhausen TG, Mülibach: Hochwasserschutz mit 2 Rückhaltebecken

Auftraggeber: Gemeinde Wagenhausen
Bearbeitung: 2006 – 2018 / 2020
Kurzbeschrieb: Hochwasserschutzprojekt mit 2 Rückhaltebecken und diversen lokalen Massnahmen (u.a. Bachverlegung, Vergrösserung Strassendurchlässe)
Unsere Leistungen: Konzept, Auflageprojekt, Bauleitung
Partnerbüros: Holenstein Ingenieure AG, Steckborn (Unterpressung SBB)
Gesamtkosten: 2.6 Mio. Fr.
Besonderes: Zwei Rückhaltebecken in Serie

Weinfelden TG, Chluppenbach: Hochwasserschutz und Revitalisierung

Auftraggeber: Gemeinde Weinfelden
Bearbeitung: 2014 – 2018
Kurzbeschrieb: Gerinneverlegung, Kapazitätsvergrösserung, Revitalisierung (Teilausdolung)
Unsere Leistungen: Auflageprojekt, Bauleitung
Gesamtkosten: 0.15 Mio. Fr.
Besonderes: Bachgestaltung entlang Schulhausareal